Vita

  • 1950 geboren in Hamburg

  • Nach der Mittleren Reife kaufmännische Lehre und beruflich als Kauffrau in Hamburg tätig
  • 1971 Umzug nach Bremen, Studium der Sozialpädagogik und Arbeit im KTH
  • Studium Kunst- und Behindertenpädagogik auf Lehramt an der Uni Bremen
  • Gründungsmitglied der Freien Theatergruppe "Schnürschuh-Theater", Bremen, dort fast 25 Jahre auf und hinter der Bühne tätig; neben der schauspielerischen Arbeit, der Stückentwicklung und der Gestaltung von Bühnenbildern, Begleitheften und Plakaten, Engagement im Theaterbüro.
  • Als Autorin Mitwirkung bei Theaterstücken, die sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene richteten. Zeitgleich erfolgte ein längerer Theaterstudienaufenthalt im Mime Center (Adam Darius) in London und Fortbildungen an der Akademie Remscheid zum Thema Malerei.
  • Besuch u.a. der Sommerakademien in Bredbeck, Ottersberg, Gut Sandbeck und Kurse bei verschiedenen Künstler*innen
  • Malerei bei Waldemar Grazewicz, OHZ; Akkela Dienstbeier, HB; Felix Eckhardt, HH; Jiska de Wolf, HB
  • Tonarbeiten bei Stefan Saxen, Annegret Kon, Dietrich Heller, Silke Mohrhoff HB; Ulrike Möhle, Syke


Gemeinschaftsausstellungen seit 2004 wiederholt in:

  • Osterholz-Scharmbeck, Rysum, Schwanewede, Bremen, Aurich, Emden, Hamburg, Weyhe, Asendorf, Ottersberg, Weimar, Erfurt
  • Grafiken von Karin Uthoff zum Buch "Vier Stufen" - Geschichten über Liebe und andere Seltsamkeiten von Ulrike Kleinert, www.Geest-Verlag.de, ISBN 978-3-86685-509-0,

Einzelausstellungen

  • 2008 Weibsbilder und andere, Emden und im Kunstzentrum Coldam, Leer

  • 2009 Wann wird es endlich Frühling? Begegnungsstätte Schwanewede; Weibsbilder und andere, Borselstr., Hamburg; Hausausstellung - offenes Atelier, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2010 Mal zahm - mal wilder - Weibsbilder mit und ohne tierische Begleitung , Markt-Café der Schule am Klosterplatz, Osterholz-Scharmbeck; Sie und Er - mal leicht mal schwer, Wassermühle Weyhe

  • 2011 Hausausstellung - offenes Atelier, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2012 Kunst:Route 2012, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2013 Fischfrühstück - Weibsbilder mit und ohne tierische Begleitung, Weserterrassen, Bremen; Kunst:Route 2013, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2014 Häutungen, BGS Schwanewede; Weibsbilder mit und ohne tierische Begleitung von Karin Uthoff sowie abstrakte Arbeiten und Landschaften in verschiedenen Techniken, STENUM Ortho Klinik, Ganderkesee;  Kunst:Route 2014, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2015 Vier Stufen - Buchpremiere "Vier Stufen" - Geschichten über Liebe und andere Seltsamkeiten von Ulrike Kleinert, Grafiken von Karin Uthoff, Geest Verlag, ISBN 978-3-86685-509-0, Im Fallstaff, Bremen; Kopfbilder - Bilder von Köpfen und dem, was darin entstanden ist, Rathaus Schwanewede; Kunst:Route 2015, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2016 Kunst:Route 2016, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2017 Ähnlichkeiten sind rein zufällig - tierisch-menschliches von Karin Uthoff, Kunstschaufenster Haven Höövt, Bremen-Vegesack

  • 2018 Klarheit und Diffusität - Karin Uthoff Malerei, Rathaus Schwanewede; Fotografien und abstrakte Malerei von Karin Uthoff in den Räumen der Musikschule Ridder, Leher Heerstr. 189, Bremen; Geschichten im Quadrat - Malerei von Karin Uthoff, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen; Kunst:Route 2018, Ritterhude-Platjenwerbe

  • 2019 Neue Geschichten im Quadrat - Malerei von Karin Uthoff, Rathaus Schwanewede

  • 2020 Wann wird es endlich anders? - Freche Frauen gemalt von Karin Uthoff, Rathaus Ritterhude; Farbenleben - Lebenslust, Heimstätte am Oslebshauser Park, Bremen

  • 2021 Fortsetzung von Wann wird es endlich anders? - Freche Frauen gemalt von Karin Uthoff, Rathaus Ritterhude

Lieblinge, Fineliner auf geprägtem Bütten, 40x40cm